Ani²

1 2 3 4 5

Ach wie gut, dass niemand weiß...
2011
Acryl, versch. Papiere auf Leinwand
132cmx60cm

Das Bild verarbeitet eine Heilungszeremonie der Quichua (nördl. Andengebiet v. Equador). Um die Kraftübertragung zu erleichtern spuckt der Heiler seinen Patienten eine Ladung Zuckerrohrschnaps ins Gesicht

390.- Euro

Aktuelles

 


 

Termine

 

Von März bis Juni 2019 darf ich wieder einmal Gast in der großartigen Produzentengallerie Prisma in Kassel sein:

Dörnbergstr.1

Ich hoffe Ihr habt Spass an meinen neuen Motiven!